Produktempfehlungen
!Achtung! Diese Kategorie soll keine Werbung für Produkte irgendwelcher Firmen sein. Vielmehr geht es darum, Modellbauern Hilfen zu geben, welches Produkt wofür am besten geeignet ist

Will man einen Rumpf oder eine Fläche mit Glasfasermatten überziehen (z.B. 49g/dm) nimmt man am Besten einen DDS-Lack (Parkettversiegelungslack).
Die Matte einfach auf das unbehandelten Holzteil legen und mit DDS-Lack hintupfen (bei größeren Flächen rollen!). Nach dem Austrocknen die Teile schleifen und noch 2-3mal mit DDS-Lack einstreichen.
Der Lack eignet sich auch so zum einlassen von Holz.

Vorteil gegenüber Harz: - Gewichtsersparrnis
- sehr gut schleifbar

Vorsicht bei Styropor!!!


Den Lack gibts unter anderem von MIPA und von CLOU

Zum Spachteln von Balsa- oder Sperrholz ist hat sich der Dekor-Spachtel von der Firma Molto bestens bewehrt.
Dieser "wuselt" nicht, trocknet, jenachdem wie dick man ihn aufträgt, in 1-5 Stunden. Ausserdem lässt er sich so gut schleifen wie Balsaholz.

Das ist im Prinzip des Gleiche wie der
Aerofix-Balsa-Superleichtspactel von Graupner -
nur wesentlich billiger!


Teilen sie uns ihre Erfahrungen mit!
unter
[Anregungen]

- zurück -